Grid-Iron american football game language selector
Language
ČeštinaDanskDeutsch
EnglishEspañolEspañol (Latinoamérica)
FrançaisItalianoMagyar
NederlandsPolskiPortuguês (Brasil)
RomânăSlovenčinaSlovenščina
SrpskiSuomiБългарски
РусскийУкраїнська 
Register
Login
NFL Fantasy
Forum index >> Deutschland >> NFL Fantasy Goto page : 1, 2, 3 ... 52, 53, 54
 
KlomgoGI Supporter
Posts: 1718
Joined: 2014-08-09
II.3
Offline
Posted on 2017-08-01 20:17:31
Hier kann also jeder von den 10 Teilnehmern der deutschen NFL Fantasy-Liga seinen Rückblick auf den Draft posten und alles dergleichen
Vielleicht können wir ja den ein oder anderen auf die nächste Runde in einem Jahr neidisch machen
  
Dannimax
Posts: 202
Posted on 2017-08-01 20:36:00
Das war tatsächlich ne sehr witzige Stunde, die man da zu siebt im Draft verbringen konnte. Jeder hat wirklich ordentlich getippt und mehr als einmal hat sich jeder sicher mal geärgert, dass ihm einer seiner Wunschspieler vor der Nase weg geschnappt wurde. Genau so hat jeder irgendwann einen Spieler entdeckt und sich gewundert "hö? Wie konnte DER denn übersehen werden?"

Ich würde die Diskussion auch gleich mal damit eröffnen wollen, dass jeder einmal sein Team postet und der Rest sich dann drüber auslassen kann.

Die Draconarions gehen mit folgenden Spielern ins Fantasy NFL.

Die Quaterbacks.

König Dannimax geht dort mit der Yard-Maschine Mathew Stafford ins Rennen. Die Lions gehen ja gerne mal als graue Maus ein wenig unter, aber sie haben die Playoffs erreicht und Staffords 4300 Yards hat er während einer Saison nicht zum ersten mal. Nicht ohne Grund hat er so einen guten Vertrag abgeschlossen. Doch auch sein Backup kann sich sehen lassen - Derrek Carr von den Oakland Raiders. Zwar hatte sich Carr am Ende der letzten Saison verletzt, doch vorher brachte er die Raiders bereits sicher in die Playoffs und auch nun soll er wieder fit sein - während die Raiders angeblich noch besser geworden sind.

Die Running Backs.

Es ist immer ein Risiko, mit einem Rookie zu starten, aber die Experten sind sich alle einig, dass Leonard Fournette von Jacksonville einschlagen wird wie eine Bombe. Unterstützt wird er dabei bei den Draconarions von 1400 Yards-Saints-Runningback Mark Ingram, der ein Teil einer Offence ist, die dieses Jahr eigentlich für Furore sorgen sollte. Schließlich spielen da nicht nur auch noch Peterson und Cooper, ihr Quaterback ist der unglaubliche Drew Breez. Wobei, vielleicht ist das auch eine Schwäche, denn entsprechend seltener könnte Ingram den Ball nächste Saison erhalten. Und auch die RB-Backups sind Risikobeladen. Eddy Lacy war verletzt und hat bei Seattle ordentlich Konkurrenz und Matt Forte wird auch probleme haben, nach seiner Verletzung wieder zu alter Frische zurück zu finden. Aber die beiden sind ja nicht erst seit gestern dabei. Für ein paar Yards wirds reichen.

Die Wide Receiver.

Der Firstround Pick war Julio Jones. Da ist eigentlich alles gesagt, für mich der beste Wide Receiver der NFL derzeit. Für den Pick von Dez Bryant von Dallas gabs zwar etwas Hohn von den anderen, aber ich denke nicht, dass PRescott eine schlechte zweite Saison spielt und die schlechte Fangquote von BRyant aus der letzten Saison ist auch alles andere Normal. Wenn doch - irgendwie hat sich Oaklands Michael Crabtree in die Mannschaft verirrt, als Ersatz für Bryant wäre dieser sicher Gleichwertig. Und auch Panthers-Receiver Kelvin Benjamin hat sich seine Meriten verdient und da er sein Übergewicht gerade erfolgreich abtrainiert, könnte mit ihm zu rechnen sein. Und für Notfälle gibts auch noch Eric Decker. Schon bei den Jets ein guter Mann, wird er bei den Titans sicher eine gute Rolle spielen.

Die Tight Ends

Zack Ertz - ein Eagle, der ebenfalls zu den guten gehört. Sein Backup ist Browns-Rookie David Njoku. All zu viele Punkte sollte man da sicher nicht erwarten, aber vielleicht taugt er ja für die ein oder andere Überraschung.

Bills-Kicker und Legende Steven Hauschka sowie die Defence der Falcons (weil nix besseres mehr da war und die Falcons einfach mein Team sind) komplettieren das Team.

Ich bin gespannt, ob diese Truppe den König zu weiteren Siegen auf dem Schlachtfeld führen kann. Ich hoffe es doch mal schwer.

  
SamuelcrelGI Supporter
Posts: 133
Joined: 2014-07-13
II.2
Offline
Posted on 2017-08-01 20:58:37
Ja das mit vor der Nase weg gepickten Spielern kann ich bestätigen...
aber gut mit Drew Bress kann man an 9. Stelle kann man auch nicht unzufrieden sein.

RB: eher miserabel gelaufen aber ich hoffe doch mal das Todd Gurley immer noch der einzige nennenswerte RB bei den Rams bleibt.

WR: Davante Adams wer von Aaron Rodgers bedient wird sollte schon was hin kriegen^^

TE: Gronk

Kicker: Blair Walsh mein einziger Seahawk und auch absolutes gambling, mal gucken ob er Hauschka ersetzen kann.

Def: waren "nur" noch den Broncos über aber sollte ne solide Wahl sein,

Falls jemand nen RB zuviel hat ich währe interessiert^^
  

Magdeburg Biertrinker

13.07.2014 - The club changed its owner. Samuelcrel took control.
Championships
Season 17 - VI 117
Season 18 - V 39
Season 22 - IV 13
Season 24 - III 5
Season 28 - II 2
Season 30 - II 2

F_LeaGI Supporter
Posts: 157
Joined: 2015-09-15
II.2
Offline
Posted on 2017-08-01 21:19:43
Also, ich mußte fast immer den "übernächsten" auf meiner Liste nehmen, weil diejenigen die ich als nächstes auf dem Zettel hatte dann schon weg waren, außer bei D. Freeman in der zweiten Runde, den hatte ich so geplant. Nachdem dann J. Jones, A. Brown und OBJ schon weg waren, "mußte" ich leider Edelman draften, auch wenn ich die Pats nicht mag; Punkten wird er sicherlich das eine oder andere Mal ;-). Dazu dann TY Hilton noch als einigermaßen guten zweiten Mann. K. Rudolph war auch nur meine 3. TE-Wahl. Als ersten overall Defensepick die Seahawks zu nehmen mag riskant gewesen sein, aber das ist einfach mein zweitliebstes Team, und mit Wilson als QB kann ich da in den Spielen noch mehr mitfiebern. A. Smith noch als zweiten QB ist auch ne tolle Sache.
  
Dannimax
Posts: 202
Posted on 2017-08-01 21:50:47
Die haben heute Edelman aus dem Training geworfen, weil er ne Prüglerei hatte. Bellicheck scheint gerade nicht gut auf Edelmann zu sprechen zu sein. ^^
  
flohbvb14
Posts: 176
Joined: 2014-08-18
II.3
Offline
Posted on 2017-08-01 21:51:46
QB: Winston & Mariota beide jung und überragend, Winston könnte es mit Evans und Jackson als Waffen evtl in die Playoffs und den ProBowl schaffen

RB: Ajayi - krasser Typ
McCaffrey & Cook - einer von den beiden wird Off. Rookie of the Year

WR: Amari Cooper - profitiert von einem überragenden Derreck Carr
Antonio Brown - überragender Mann
Willie Snead - Brees wird dieses Jahr wieder 5000 yrd werfen 1100 auf snead!
Diggs & Thielen - könnten sich Lohnen wenn Bradfort an seine Leistungen anknüpfen kann

TE: Jordan Reed - Die Anspielstation für Cousins nach dem Wegfall von Jackson u. Garcon
  
Stahlchirurg
Posts: 1403
Posted on 2017-08-01 21:58:19
So dann bin ich mal mit Mannschaft Respresentation dran
Gute Ausgangslage im QB Bereich mit Aaron Rodgers der klar und deutlich den Titel Hail Mary König genannt wird. Bin zwar kein Packers Fan aber der Kerl hats drauf. Als Backup greif ich in Houston ab und hoffe auf eine glorreiche Season für Tom Savage.

Im WR Bereich mit 4 Mann besetzt setze ich auf Mathew Staffords Anspielstation Golden Tate und auf Jordy Nelson der mit Aaron Rodgers super zusammen spielen kann. Im Backupbereich für die WR habe ich ein bisschen Russisch Roulette gespielt mit Keenan Allen von den Los Angeles Chargers sowie Corey Davis der als Rookie bei den Titans diese Season unter Vertrag ging.

Im TE Bereich setze ich auf die Kanonenkugel aus Carolina und zwar Greg Olsen, hoffe das die Panthers sich bisschen berappeln nach dieser Null Nummer diese Season. Als Backup den für mich weniger bekannten Eric Ebron wo ich mich ein wenig darauf verlasse das die Detroiter wieder eine gute Season spielen.

Im Runningback Bereich setze ich auf Frank Gore aus Indianapolis und Lamar Miller von den Texans. Während Gore als Senior zwar seine besten Jahre schon rum hat aber immernoch ein Vollprofi auf seiner Position ist. Miller hat letzte Season durch die Niete von Osweiler keine allzu gute Season gehabt dennoch war er top in Form und hat einiges gerissen.
Im Backup befinden sich Tevin Coleman von den Falcons wo ich mir eine hervorragende Season von verspreche, sowie Ty Montgomery der als W/R gesetzt ist.

Kicker ist bei mir Nick Novak der durchaus eine solide Leistung bei den Texans zeigt.
Meine Defense ebenfalls Texans wo ich mir eine hervorragende Leistung von J.J. Watt und seiner brutalen Defense Abteilung verspreche. Nachdem J.J. eine Season aussetzen musste wird er diese Season wieder auf QB jagd gehen.

Denke ich habe viele Spieler dabei wo ich mir erhoffe durch steigende Leistungen der Teams höhere Punkte zu ergattern und so die unbeschriebenen Blätter zeigen können was sie drauf haben.
Als Backup habe ich mir noch die Browns Defense geholt da ich denke das diese Season viel Potenzial in die Browns geflossen ist denke zwar sie werden nicht Play Off reif sein aber ihre 6 Siege sollten drin sein durch die neustrukturierung
  
F_LeaGI Supporter
Posts: 157
Joined: 2015-09-15
II.2
Offline
Posted on 2017-08-01 22:08:07
Dannimax wrote:

Die haben heute Edelman aus dem Training geworfen, weil er ne Prüglerei hatte. Bellicheck scheint gerade nicht gut auf Edelmann zu sprechen zu sein. ^^



Ach, die Jungs sind einfach heiß auf die Saison, da kann es schonmal hitzig werden . Der wird schon seine Spiele bekommen. Außerdem hab ich den ja nur, weil DU Jones hast! *grummel* ;-)
  
Stahlchirurg
Posts: 1403
Posted on 2017-08-01 22:12:53
F_Lea wrote:

Dannimax wrote:

Die haben heute Edelman aus dem Training geworfen, weil er ne Prüglerei hatte. Bellicheck scheint gerade nicht gut auf Edelmann zu sprechen zu sein. ^^



Ach, die Jungs sind einfach heiß auf die Saison, da kann es schonmal hitzig werden . Der wird schon seine Spiele bekommen. Außerdem hab ich den ja nur, weil DU Jones hast! *grummel* ;-)



Und Ali hat mein Hopkins!
  
Dannimax
Posts: 202
Posted on 2017-08-01 23:56:21
Tja. Seine königliche Magnifizenz darf auf Grund seines Titels eben als erster ran. Wenn es dich tröstet, der wurde über die Pause hinweg am Zeh operiert. Zum Saisonstart wird er zwar fit, aber wer weiß, wie der auf dem Feld rum hampelt. Tatsächlich hab ich meistens bei so Managerspielen wenig Glück.
  
 
Forum index >> Deutschland >> NFL Fantasy Goto page : 1, 2, 3 ... 52, 53, 54
Last posts
2020-09-25 18:01
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:59
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:56
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:54
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:51
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:48
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:45
DACH Cup #29 Spieltage
Author:Klomgo
2020-09-25 17:01
Verkaufsthread
Author:liberalmente